TweakPC


The Division 2: Über 1000 Personen an der Entwicklung beteiligt?

Montag, 12. Mär. 2018 15:37 - [tj] - Quelle: gamereactor.eu

Bei Teil 2 von 'The Division' geht Ubisoft in die Vollen. Über 1000 Personen sollen an dem MMO-Shooter arbeiten.

Die Arbeiten an neuen Spielen werden immer komplexer. Waren es zu Beginn der Branche nicht selten Ein-Mann-Studios, die unzählige Klassiker herausgebracht haben, die bis heute nachwirken, arbeiten heute oftmals hunderte Personen an einem Spiel. Für 'The Division 2' soll Ubisoft beispielsweise über 1000 Personen abgestellt, die sich auf insgesamt sechs Studios aufteilen. Damit hätte der französische Publisher die Men-Power gegenüber dem ersten Teil mehr als verdoppelt.

Die Leitung hat erneut das Studio Massive Entertainment inne. Auch Ubisoft Reflections, das die PvE-DLCs für Teil 1 entwickelt, und Red Storm, wo die Dark Zone entstand, sind wieder mit an Bord. Dazu sollen dieses Mal noch Ubisoft Annecy sowie die Studios in Bukarest und Shanghai kommen.

Bild

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2018 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved