TweakPC


Deutsche Bahn bald mit eigenem Mobilfunknetz?

Dienstag, 13. Mär. 2018 15:55 - [tj] - Quelle: wiwo.de

Die Deutsche Bahn will sich dem Thema Netzabdeckung annehmen und plant womöglich eigene Mobilfunkmasten an den Schienenstrecken.

Nach wie vor ist die Netzabdeckung auf Deutschlands Schienennetz mehr schlecht als recht. Zahlreiche Strecken zeichnen sich vor allem durch Funklöcher aus, die sich fast nahtlos aneinander reihen. Nun erwägt die Deutsche Bahn, den Aufbau eigener Mobilfunkmasten in der Nähe von Schienenstrecken. "Verlassen wir uns auf Vodafone, Deutsche Telekom und O2 - oder müssen wir selbst Initiative ergreifen?" Dies ist für das neue Vorstandsmitglied Sabina Jeschke die zentrale Frage.

Ansprechpartner Nummer 1 scheinen aber weiterhin die Mobilfunkbetreiber sein. Sollte man in Gesprächen mit den Anbietern jedoch keine Verbesserung für die Bahnkunden erreichen können, müsse man auch "unkonventionelle" Methoden evaluieren. Ob die Bahn mit eigenen Masten auch ein eigenes Netz betreiben wird, oder ob die Masten lediglich als Repeater für bestehende Netze dienen sollen, ist bisher noch unklar.

Jeschke ist seit November vergangenen Jahres für die Digitalisierung und Technik bei der Deutschen Bahn zuständig.

Bild

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2018 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved