TweakPC



Far Cry 5: Corsair-Hardware leuchtet passend zum Spiel

Donnerstag, 15. Mr. 2018 15:00 - [tj]

Corsair arbeitet mit Ubisoft zusammen, um spezielle Beleuchtungsmodi für 'Far Cry 5' zu erstellen.

Mit 'Far Cry 5' macht die Shooter-Serie das erste Mal in den Vereinigten Staaten halt. Der Spieler übernimmt die Rolle eines Sheriffs im fiktionalen Hope County in Montana, wo ein Priester einen fanatischen Kult geschaffen hat. Als Teil des Widerstandes stellt sich der Spieler der Vereinnahmung der Stadt entgegen, wobei es eine Vielzahl an Hilfsmitteln einzusetzen gibt. Seien es eine Steinschleuder, Feuerwaffen oder ein ganzer Sattelzug.

Corsair ist nun eine strategische Partnerschaft mit dem Publisher Ubisoft eingegangen, um den Open-World-Shooter mit  anpassbaren Beleuchtungseffekten für PC und Peripheriegeräte zu ergänzen. Unterstützte Corsair-Produkte können sollen sich dynamisch an über 35 Beleuchtungsinteraktionen im Spiel anpassen. Was der Spieler auch gerade macht, Tastatur, Maus und weitere Beleuchtung sollen die Aktionen im Spiel passend begleiten.

Die erste Version der einheitlichen Corsair-Software wird zusammen mit der Veröffentlichung von Far Cry 5 am 27. März verfügbar sein. Kompatibel sind zunächst Corsair-RGB-Tastaturen, -Mäuse, -Headsets, -Lüfter und -Gehäusebeleuchtungen. In nachfolgenden Versionen wird die Unterstützung für weitere Corsair-Produkte erweitert.

Zusätzlich bietet CORSAIR Hardware-Bundles mit 'Far Cry 5' an, wenn Corsair-RGB-Produkte zwischen dem 23. März und dem 30. April für mindestens 150 US-Dollar über den Corsair-Webstore gekauft werden.

Far Cry 5: Corsair-Hardware leuchtet passend zum Spiel

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved