TweakPC



MSI H310-F Pro: Erstes Mining-Mainboard für Coffee-Lake-CPUs gesichtet

Montag, 26. Mr. 2018 12:22 - [ar]

Mit den kommenden Mainboards der 300er-Serien von Intel wird es augenscheinlich auch neue Modelle für Krypto-Miner geben.

Die Kollegen von Videocardz.com haben die Bilder eines MSI H310-F-Pro, eines kommenden Mainboards für Krypto-Miner, veröffentlicht. Das Mainboard bietet gleich zwölf PCIe-x1-Slots und einen PCIe-x16-Slot für den Anschluss von bis zu 13 Grafikkarten. Für die zusätzliche Bereitstellung des Stroms für die Grafikkarten sind zwei 4-Pin-Molex-Anschlüsse direkt auf dem PCB verbaut. Das MSI H310-F Pro bietet zwei DDR4-RAM-Bänke sowie zwei SATA-6-Gbps-Anschlüsse.

Als Chipsatz wird der noch nicht vorgestellte H310 von Intel dienen, womit das Mainboard für die neuesten Coffee-Lake-CPUs gerüstet ist. Anscheinend handelt es sich bei dem MSI H310-F Pro nicht mal um den Vollausbau der Mining-Mainboards, da weitere fünf PCIe-x1-Slots und ein 4-Pin-Molex-Anschluss sogar noch auf der Platine einen Platz finden würden, aber nicht installiert sind.

Aktuell wird erwartet, dass Intel die neuen Mainboards mit 300er-Chipsätzen im April vorstellen wird.

MSI H310-F Pro: Erstes Mining-Mainboard für Coffee-Lake-CPUs gesichtet
MSI H310-F Pro: Erstes Mining-Mainboard für Coffee-Lake-CPUs gesichtet
MSI H310-F Pro: Erstes Mining-Mainboard für Coffee-Lake-CPUs gesichtet
(Bilder: Das MSI H310-F Pro)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved