TweakPC



AMD Radeon RX500X: Neuer Refresh der Polaris-GPUs geplant?

Montag, 09. Apr. 2018 09:04 - [ar] - Quelle: tweaktown.com

Angeblich wird AMD die Grafikkarten mit Polaris-GPUs noch einmal neu auflegen und vorerst auf Vega-GPUs in den Mainstream-Grafikkarten verzichten.

Der Verkauf der Grafikkarten mit Polaris-GPUs der aktuellen RX400- und RX500-Serien von AMD läuft weiterhin sehr gut. Bedingt durch die hohe Nachfrage durch Spieler und Kryptominer sind viele der Grafikkarten ausverkauft oder lassen sich nur für deutlich höhere Preise als die unverbindliche Preisempfehlung beziehen. Mit einem Refresh des Chips soll nun der aktuell Markt um eine weitere Auflage der Polaris-GPUs ergänzt werden.

Konkret soll es sich dabei um Grafikkarten mit einem X-Suffix handeln, welche als Radeon RX570X oder Radeon RX580X in den Handel kommen. Zu erwarten sind, dass die neuen Modelle etwas höher takten und damit auch höhere Leistungsaufnahmen mit sich bringen. Ein Performance-Zuwachs durch die Taktsteigerung von mehr als 10 Prozent, im Vergleich zu den bereits erhältlichen Versionen ohne "X" im Namen, gilt als eher unwahrscheinlich.

Eine entsprechende Website zu der Radeon RX 500X-Serie kann bei AMD bereits gefunden werden.

Die Grafikchips der neueren Vega-Generation sind damit weiterhin nur in den High-End-Grafikkarten sowie den APUs der Ryzen-2000-Serie von AMD zu finden.

AMD Radeon RX500X: Neuer Refresh der Polaris-GPUs geplant?
(Bild: AMD Radeon RX 580 im Referenzdesign)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2022 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.