TweakPC



Cortex-A76: Mobil-Prozessoren sollen Intel-Konkurrenz machen

Freitag, 01. Jun. 2018 15:50 - [ar] - Quelle: zdnet.de

ARM sieht die neue Mobilplattform der eigenen SoCs bereits als Konkurrenz für die Prozessoren von Intel.

Mit dem Cortex-A76, dem Grafikchip Mali-G67 und dem Videoprozessor Mali-V76 hat ARM eine komplett neue Mobilplattform angekündigt, welche im kommenden Jahr erscheinen wird. Die Leistung der neuen Plattform soll dabei nicht nur den aktuellen Snapdragon-845-SoC leistungstechnisch um bis zu 35 Prozent überflügeln und in den Schatten stellen, sondern den Sprung zum Notebook-Prozessor vollziehen, damit will ARM nicht nur Apple und Samsung Konkurrenz machen, sondern Intel und AMD in ihren x86-Semgent angreifen.

Die Cortex-A76-Plattform besteht auch vier Kernen der neuesten Armv8-A(v8.2)-Generation mit jeweils 64 Kilobyte Level-1-Cache und 256kB/512kB Level-2-Cache. Jeder Kern besitzt dabei eine Floating-Point-Einheit und eine NEON-SIMD-Engine. Darüber hinaus kann ein solches System-on-a-Chip auf ein bis vier Megabyte Level-3-Cache zurückgreifen.

Cortex-A76: Mobil-Prozessoren sollen Intel-Konkurrenz machen
Cortex-A76: Mobil-Prozessoren sollen Intel-Konkurrenz machen
Cortex-A76: Mobil-Prozessoren sollen Intel-Konkurrenz machen
(Bilder: Die neue Mobilplattform von ARM mit Cortex-A76, dem Grafikchip Mali-G67 und dem Videoprozessor Mali-V76)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.