TweakPC


Call Of Duty: Black Ops 4 - DLCs nur noch mit Season-Pass

Donnerstag, 14. Jun. 2018 14:41 - [tj] - Quelle: activision.com

Ganz oder gar nicht. DLCs für 'Call Of Duty: Black Ops 4' wird man nur im Rahmen des Season-Passes bekommen.

Während ein Teil der Shooter-Branche schon wieder Abschied vom DLC-Modell nimmt und andere Monetarisierung-Wege etabliert, wird Activision bei 'Call Of Duty: Black Ops 4' weiterhin voll auf kostenpflichtige Inhaltserweiterungen setzen. Und dabei wird man sich als Spieler in Zukunft entscheiden müssen, ob man alles kauft oder gar nichts. Die bisher auch immer einzeln zur Verfügung gestellten DLCs wird es bei 'Call Of Duty: Black Ops 4' nur noch im Season-Pass geben.

Im Gegensatz zu den bisherigen Titeln der Call-of-Duty-Serie wird das von Treyarch entwickelte 'Call Of Duty: Black Ops 4' auch keine klassische Singleplayer-Kampagne mehr bieten. Stattdessen liegt der Fokus so stark wie nie zuvor auf den Multiplayer-Gefechten. Unter anderem wird mit Blackout ein eigener Battle-Royal-Modus enthalten sein.

'Call Of Duty: Black Ops 4' erscheint am 12. Oktober 2018 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4.

Call Of Duty: Black Ops 4 - DLCs nur noch mit Season-Pass

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2018 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved