TweakPC



Xbox One: Maus- und Tastatur-Support mit Razer-Partnerschaft?

Montag, 25. Jun. 2018 11:02 - [ar] - Quelle: windowscentral.com

Microsoft will die Unterstützung der Xbox One von Maus und Tastatur durch einer Partnerschaft mit Razer vorantreiben.

Offiziell kann Minecraft als einziges Spiel mit Maus und Tastatur auf der Xbox One und Xbox One X gespielt werden. Der Plan, die eigentlich für PCs bekannten Eingabegeräte auf die Konsole bereitzustellen, liegt schon seit Jahren vor, und immer Mal wieder keimt ein Gerücht über die angebliche Unterstützung einer Maus und Tastatur für die Konsole von Microsoft auf.

Auf einer angeblichen Präsentationsfolie von Microsoft soll die Xbox One (X) künftig mit einer Maus und einer Tastatur gesteuert werden können. Dabei soll eine Maus mit bis zu fünf Tasten inklusive Mausrad erkannt werden. Eine API soll dabei die Steuerung übernehmen und über zusätzliche Treiber sollen auch USB-Dongle-Varianten unterstützt werden. Bluetooth-Modelle sollen hingegen vorerst nicht mit der Xbox One kompatibel sein.

Wie das Balancing zwischen den Gamepad- und Maus- und Tastatur-Spielern funktionieren soll, lässt Microsoft weiterhin offen. Dafür wird eine mögliche Kooperation mit Razer und der Chroma-RGB-Software für die Xbox One (X) genannt.

Den Support für Maus und Tastatur soll Microsoft bereits im letzten April-XDK für Entwickler freigeschaltet haben, wann das Feature allerdings auch für die Anwender ausgerollt wird, ist noch unklar.

Xbox One: Maus- und Tastatur-Support mit Razer-Partnerschaft?
(Bild: Xbox One X)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.