TweakPC



SD Express: Neuer Standard für PCIe- und NVMe-SD-Karten

Mittwoch, 27. Jun. 2018 08:56 - [ar] - Quelle: techpowerup.com

Mit dem SD-Express-Standard sollen die Speicherkarten im SD-Format auf ein neues Niveau gebracht werden.

Die SD Association hat heute den neuen SD-Express-Standard für SD-Karten vorgestellt. Mit SD Express werden die Speicherkarten erstmals in der Lage sein den NVMe-Standard zu nutzen und direkt über PCI-Express-Lanes an ein System angebunden werden können. Theoretisch soll der Standard SD-Karten mit Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 985 Megabyte pro Sekunde ermöglichen. Die Speichergröße von SD-Karten soll, kann dabei auf bis zu 128 Terabyte ansteigen, da der SDUC-Standard (SD Ultra Capacity) ebenfalls unterstützt wird.

Ähnlich wie M.2-SSDs können SD-Karten über den SD-Express-Standard direkt über die verfügbaren PCI-Express-Lanes an ein System angebunden werden und damit auch die Vorteile des NVMe-Standards nutzen. Im Vergleich zu dem aktuellen UHS104-Standard kann so die Geschwindigkeit der SD-Karten um fast das zehnfache gesteigert werden.

SD Express: Neuer Standard für PCIe- und NVMe-SD-Karten
SD Express: Neuer Standard für PCIe- und NVMe-SD-Karten
SD Express: Neuer Standard für PCIe- und NVMe-SD-Karten
(Bilder: Der neue SD-Express-Standard im Vergleich zu den vorherigen SD-Karten-Standards)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.