TweakPC


Tchibo: Prepaid-Tarife ab sofort mit Allnet- und SMS-Flatrate

Montag, 16. Jul. 2018 16:24 - [ar] - Quelle: tchibo.de

Die Prepaid-Tarife des Anbieters Tchibo sind ab sofort nicht mehr auf ein SMS- oder Freiminutenkontingent beschränkt.

Die vier Prepaid-Tarife von Tchibo im Netz von Telefónica werden ab sofort als Allnet- und SMS-Flatrate-Tarife angeboten. Die einzelnen Tarife unterscheiden sich dabei nur noch in dem zur Verfügung stehenden inklusiv Volumen für die Nutzung des Internets. Die Tarife des Anbieters wurden darüber hinaus angepasst.

Die günstigste Variante des Prepaid-Tarifs wird für 7,99 Euro bei einer Laufzeit von 28 Tagen angeboten. Der "Smart S"-Tarif bietet dabei 500 Megabyte inklusives Internet-Volumen über das LTE-Netz. Die Varianten "Smart M" und "Smart L" können mit 1,5 bzw. 3 GB Volumen für 14,99 bzw. 9,99 Euro aufwarten. Der teuerste Tarif stellt der "Smart XL" mit vier Gigabyte Internet-Volumen für 19,99 Euro dar.

Neben Tchibo haben auch Aldi-Talk, Lidl Connect und Blau.de im Netz von Telefónica auf Allnet- und SMS-Flatrate für ihre Prepaid-Tarife umgestellt.

Tchibo: Prepaid-Tarife ab sofort mit Allnet- und SMS-Flatrate
(Bild: Die neuen Prepaid-Tarife von Tchibo)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2018 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved