TweakPC


Samsung bereitet LPDDR5-Speicher für 5G-Smartphones vor

Dienstag, 17. Jul. 2018 11:33 - [ar] - Quelle: fudzilla.com

Der Hersteller Samsung hat die ersten 8 Gigabit LPDDR5-RAM-Module vorgestellt, welche vor allem in künftige Smartphones mit Unterstützung des 5G-Netzes zum Einsatz kommen werden.

Der erste Prototyp des LPDDR5-Speichers mit acht Gigabit wurde offiziell von Samsung angekündigt. Der Speicher bietet eine theoretische Geschwindigkeit von 6,4 Mb/s und ermöglicht damit höhere Geschwindigkeiten als der LPDDR4X-Speicher, welcher mit maximal 4,26 MB/s zu Werke geht.

Neben der Erhöhung der Geschwindigkeit bietet der neue Arbeitsspeicher-Standard für Smartphones und andere portable Geräte einen um die Hälfte reduzierten Stromverbrauch im Vergleich zum Vorgänger. Solch hohe Stromeinsparungen dürften allerdings nur in dem neuen "Deep Sleep Mode" zum Tragen kommen. Durchschnittlich spricht Samsung von einem rund 30 Prozent geringerem verbrauch bei den neuen Speicherchips.

Bild
(Bild: LPDDR5-Speicher von Samsung)

Wann genau die ersten LPDDR5-Speicher in den Handel kommen werden, teilte Samsung noch nicht mit. Aktuell wird davon ausgegangen, dass nur High-End-Smartphones mit Unterstützung des 5G-Netzwerkes im nächsten Jahr mit der neuen Speichertechnologie bestückt werden.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2018 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved