TweakPC


Gigabyte stellt Netzteile der Aorus-Serie vor

Mittwoch, 18. Jul. 2018 05:39 - [ar] - Quelle: anandtech.com

Gigabyte hat zwei neue Netzteile vorgestellt, welche unter der eigenen Gaming-Marke Aorus vertrieben werden.

Die beiden Aorus P850W und P750W Netzteile von Gigabyte tragen das 80-Plus-Gold-Zertifikat und werden von einem 135-mm-Lüfter gekühlt. Durch die integrierte "Smart"-Fan-Funktion soll die Geräuschentwicklung der Netzteile auf ein Minium reduziert und die Kühlleistung optimiert werden. Der Lüfter der Netzteile springt erst bei 20 Prozent Last überhaupt an und soll eine Lebenszeit von 50.000 Stunden besitzen. Die Netzteile selbst richten sich sowohl an Gamer als auch Overclocker, welche mehr als eine Grafikkarte in ihrem System betreiben.

Bild
(Bild: Aorus Gaming Netzteil von Gigabyte)

Die Netzteile im Standard-ATX-Format sind komplett modular aufgebaut für ein sauberes Kabelmanagment. Die Kondensatoren aus Japan sind für einen Betrieb über 20 Jahre bei einer Umgebungstemperatur von 25 Grad ausgelegt.

Wann die neuen Netzteile in den Handel kommen werden, teilte das Unternehmen nicht mit. Zudem ist noch unklar zu welchen Preisen die Gigabyte Aorus-Netzteile angeboten werden.

Bild
Bild
Bild

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2018 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved