TweakPC



Apple: Erste Unternehmen der Welt mit einem Börsenwert von einer Billion US-Dollar

Freitag, 03. Aug. 2018 07:47 - [ar] - Quelle: spiegel.de

Erstmals wird ein Unternehmen an einer Börse für einen Marktwert von über einer Billion US-Dollar gehandelt.

Apple gelang mit einer Rückkaufaktion der eigenen Aktien eine deutliche Kurssteigerung. Das Unternehmen hat die Anzahl der eigenen Aktien von 4,92 Milliarden auf 4,83 Milliarden reduziert und damit einen Kursanstieg auf 202,05 US-Dollar pro Aktie erreichen können. Erstmals in der Geschichte der Börse knackt damit ein Unternehmen die eine Billion-US-Dollar-Grenze.


(Bild: Das iPhone X von Apple)

Bereits in den letzten fünf Jahren hat Apple immer wieder mit Rückkaufaktionen der eigenen Aktie die Anteilsscheine reduziert. Insgesamt wurden auf diese Weise bereits 22 Prozent aller Anteile von dem Unternehmen zurückgekauft.

Die Apple-Aktie galt auch in den letzten 12 Monaten als lohnendes Investment. Allein in diesem Zeitraum legte das Wertpapier um 45 Prozent zu. Hinzukommen die Dividenden, welche Apple seinen Anteilseignern im regelmäßigen Abständen ausschüttet.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.