TweakPC


Intel Core i-9000: Erste Mainboard-Hersteller bieten BIOS-Updates an

Donnerstag, 09. Aug. 2018 07:47 - [ar] - Quelle: videocardz.com

Die kommenden Prozessoren der Core-i-9000-Generation von Intel werden mit den bereits erhältlichen Mainboards mit Sockel LGA 1151v2 und 300er-Chipsätzen kompatibel sein.

Asus und Gigabyte haben angefangen BOIS-Updates für die eigenen Mainboards mit Sockel LGA 1151v2 und 300er-Chipsätzen auszurollen. Die Updates sind nötig, damit die kommenden Prozessoren der Core-i-9000-Generation von Intel auf den Mainboards lauffähig sind. In dem Microcode Revisions Guide werden die CPUs sogar als zugehörig der achten Generation gelistet, was auf wenig Neuerungen bei der Prozessorarchitektur hindeutet.

Intel Core i-9000: Erste Mainboard-Hersteller bieten BIOS-Updates an
(Bild: Das Asus Z370-A Prime)

Sowohl die Mainboards mit Z370-, H370, Q370, B360- als auch H310-Chipsatz sind mit den kommenden CPUs von Intel kompatibel, wenn die entsprechenden BIOS/UEFI-Update vorher eingespielt werden. Der Hersteller Asus hat bereits angekündigt alle 64 Mainboards mit 300er-Chipsätzen mit entsprechenden Update für die neuen Prozessoren zu versorgen.

Wann die Prozessoren der Core-i-9000-Generation von Intel vorgestellt werden, ist noch immer unklar.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2018 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved