TweakPC


Biostar B450GT3: Micro-ATX-Mainboard für Ryzen-CPUs

Freitag, 10. Aug. 2018 06:34 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

Biostar hat das B450GT3 mit AM4-Sockel und B450-Chipsatz offiziell vorgestellt.

Mit dem B450-Chipsatz erneuert AMD die AM4-Plattform. Der Chipsatz erlaubt die Nutzung von dem neuesten XFR-2.0-Boost der Ryzen-2000-CPUs und ist zudem günstiger als die High-End-Variante mit X470-Chipsatz. Das neue Biostar B450GT3 richtet sich als Mittelklasse-Modell an Gamer und preis-orientierte Kunden.

Biostar B450GT3: Micro-ATX-Mainboard für Ryzen-CPUs
(Bild: Das Biostar B450GT3)

Zur Ausstattung des Micro-ATX-Mainboards gehören vier DDR4-Slots für bis zu 64 Gigabyte Arbeitsspeicher, ein USB-Typ-C-Anschluss mit USB-3.1-Gen2-Standards sowie ein M.2-Slot mit 32 Gbit/s Anbindung. Für den Anschluss weiterer Festplatten stehen sechs SATA-Ports zur Verfügung. Der Sound wird über ein ALC-1150-Chip von Realtek mit 7.1 Kanälen realisiert.

Der erste PCI-Express-x16-Slot ist speziell verstärkt für den Einsatz einer schweren Grafikkarte. Das Biostar B450GT3 verfügt darüber hinaus noch über eine Beleuchtung mit RGB-LEDs und mit einem 5050-Header können auch weitere Lichtquellen an das Mainboard angeschlossen werden.

Angaben zur Verfügbarkeit und dem Preis macht Biostar allerdings noch nicht.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2018 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved