TweakPC



Battlefield V: Vorverkauf extrem schwach - 85 % hinter COD BO4

Samstag, 25. Aug. 2018 19:42 - [rj]

Der Vorverkauf von Battlefield 5 läuft offenbar extrem schleppend an. Die Verkaufszahlen sollen etwa 85 % hinter denen des neusten COD BO4 liegen.

Trotz Unterstützung seitens Nvidia mit dem neuen RTX-Raytracing könnte der Start von Battlefield V mehr als holperig ausfallen. Der Vorverkauf soll nach der Kontroverse um den extrem schlecht angekommen ersten Trailer der Serie und die Aussage des ehemaligen CCOs Patrick Soderlund, der Teile der Battlefield Community als "uneducated" bezeichnet hat und mit dem Statement "If you don't like it, don't buy it" auffiel, mehr als schlecht laufen. Es scheint so als ob viele Fans der Serie dies tatsächlich beim Wort genommen haben.

Battlefield V soll am 19. Oktober zwischen dem Start von "Activision's Call of Duty: Black Ops 4" und Take-Two's "Red Dead Red Redemption 2" erscheinen.

Battlefield V: Vorverkauf extrem schwach - 85 % hinter COD BO4

Wie schlecht es gerade um Battlefield V steht, verdeutlichen nun Meldungen von Analysten.

Nach einer Meldung von CNBC sollen die Vorbestellungen für "Battlefield V" mehr als 85 Prozent hinter "Call of Duty: Black Ops 4" zurückbleiben, was wesentlich schlechter ist als in früheren Fällen. "Die Titel "Battlefield 3" und "Battlefield 4" lagen etwa 20 Prozent bis 40 Prozent hinter "Call of Duty" und "Battlefield 1" lag zu diesem Zeitpunkt sogar vor "Call of Duty".

Nach dem großen Spektakel um die Lootboxen in Battlefront 2 rollt EA also nun auf die nächste unerfreuliche Situation zu. Der CCO Patrick Soderlund hat mittlerweile das Unternehmen schon verlassen und Analysten deuten an, dass ein so schlechter Start von Battlefield 5 die Finanzplanung des Unternehmes in Schwierigkeiten bringen könnte.

EA kommt also auch mit Battlefield 5 aus den schlechten Nachrichten nicht hinaus und das Thema hat mittlerweile auch massiv die Youtuber-Szene erfasst. Bekannte Youtuber lassen sich in ihren Videos mit hundertausenden von Views über das Thema aus und heizen die Stummung so  noch weiter an. Battlefield 5 könnte also zu einem echten Desaster für EA und DICE werden.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.