TweakPC



Dell XPS 13: Neue Variante des 2-in-1-Laptops mit Thunderbolt 3

Mittwoch, 29. Aug. 2018 08:06 - [ar] - Quelle: anandtech.com

Dell hat den 2-in-1-Laptop XPS 13 neu aufgelegt und verbaut neben mehr RAM und Datenspeicher nun auch einen Thunderbolt-3-Anschluss.

Der neue XPS 13 mit der Versionsnummer 9365 ist die neueste Auflage des 2-in-1-Laptops von Dell. Der 13,3 Zoll große Multitouch-Bildschirm ist mit der InfinityEdge-Technologie ausgerüstet und löst je nach Variante mit 1.920 x 1.080 oder 3.200 x 1.800 Bildpunkten auf. Geschützt wird das Display mit einem Corning’s Gorilla Glass 4. Der Bildschirm besitzt dabei einen Kontrast von 1.000 zu 1.

Dell XPS 13: Neue Variante des 2-in-1-Laptops mit Thunderbolt 3
Dell XPS 13: Neue Variante des 2-in-1-Laptops mit Thunderbolt 3
(Bilder: Dell XPS 13 (9365))

Im Inneren des 2-in-1-Gerätes verbaut Dell einen Core i7-8500Y oder Core i5-8200Y und erneuert damit die Prozessoren der Vorgängergeneration. Darüber hinaus spendiert der Hersteller dem Notebook nun acht bis 16 Gigabyte LPDDR3-RAM als Arbeitsspeicher und als Datenspeicher stehen 256 bis ein Terabyte, je nach Konfiguration, zur Verfügung.

Der verbaute USB-Typ-C-Anschluss arbeitet nicht nur mit dem USB-3.1-Gen2-Standard, sondern unterstützt auch Thunderbolt 3 und kann somit bis zu 40 Gbit/s über einen Anschluss transportieren.

Der nur 1,24 Kilogramm schwere Dell XPS 13 besitzt eine Akkulaufzeit von bis zu 15 Stunden und wird ab 999 US-Dollar in den Handel kommen.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.