TweakPC



Roccat Score: In-Ear-Headset mit breitem Klangspektrum

Freitag, 31. Aug. 2018 10:32 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

Roccat hat ein neues In-Ear-Headset vorgestellt, welches sich durch ein breites Klangspektrum und ein komfortables Tragegefühl auszeichnen soll.

Mit dem Score stellt Roccat ein neues In-Ear-Headset mit der Dual-Driver-Technologie vor. Das Headset soll danke der einem 10-mm-Treiber und einem zusätzlichen 6,8-mm-Treiber mit Neodym-Magneten einen besonders druckvollen Bass erzeugen können. Darüber hinaus sollen sich Käufer über klare Mitten und Höhen bei dem Headset freuen können. Durch die Nutzung eines passiven Geräuschfilters sollen störende  Hintergrundgeräusche minimiert werden.

Roccat Score: In-Ear-Headset mit breitem Klangspektrum
(Bild: Das Roccat Score In-Ear-Headset)

Die spezielle Bauweise des Score von Roccat soll dafür sorgen, dass das Headset auch nach längerer Nutzung nicht unangenehm in den Ohren stört oder drückt. Das Memory-Form-Kabel trägt zusätzlich dazu bei, dass das Kabel in der von dem Anwender gewollten Position bleibt.

Das am Kabel installierte Real-Voice-Mikrofon soll den kompletten Stimmumfang übertragen und besitzt einen praktische Stummschalt-Knopf.

Das neue Roccat Score ist ab sofort für 69,99 Euro im Handel erhältlich.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.