TweakPC



AMD Ryzen Threadripper 2950X ist da - 16 Kerne für 899 USD

Freitag, 31. Aug. 2018 14:12 - [rj]

AMD gibt bekannt, dass der neue AMD Ryzen Threadripper 2950X ab sofort im Handel bestellt werden kann.

Der neue Prozessor der zweiten AMD Ryzen Threadripper generation ist mit 16 Kernen und 32 Threads ausgestattet und soll bei einem Preis von US-Dollar 899 bis zu 41 Prozent mehr Multi-Thread-Leistung als der vergleichbare Core i9-7900X, dessen Preis derzeit bei etwa 840 Euro liegt. AMD zielt mit der neuen AMD Ryzen Threadripper „X“ Serie auf Profis, Enthusiasten und Multitasking-Spieler und konnt die Leistung zur vorherigen Serie noch einmal deutlich verbessern, unter anderem auch durch höhere Taktraten.

AMD Ryzen Threadripper 2950X ist da - 16 Kerne für 899 USD

AMD Ryzen Threadripper 2950X ist da - 16 Kerne für 899 USD

Die neuen Threadripper arbeiten immer noch auf dem TR4-Sockel mit der AMD X399-Plattform und bieten dort aus ausladendes I/O-System und sogar ECC-Speicherunterstützung. Mit dem neuen AMD StoreMI lässt sich ähnlich wie mit Intels Optane erhebliche Beschleunigung von Datenspeichern erreichen. Allerdings bietet AMD das Tool zum Nulltarif an.

AMD Ryzen Threadripper 2950X ist da - 16 Kerne für 899 USD

Der neue Threadripper 2950X mit 16 Kernen und 32 Threads positioniert sich unter die beiden größeren Modellen 2970WX mit 24 Kernen und 2990WX mit 32 Kernen. Er gilt als direkter Nachfolger des Threadripper 1950X, dem größten Modelle aus der vorherigen Generation.

Ein weiteres neues Modell mit 12 Kernen, der Threadripper 2920X als Nachfolger für den 1920X soll ebenfalls bald erscheinen. Die Preise aller Modelle können dem obigen Bild entnommen werden. Die neuen CPUs können unter anderem bereits bei Caseking.de vorbestellt werden.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.