TweakPC


Qualcomm Wear 3100: Die Revolution bei den Smartwatches?

Dienstag, 11. Sep. 2018 10:20 - [ar] - Quelle: qualcomm.com

Qualcomm hat ein neues System-on-a-Chip für Smartwatches vorgestellt.

Das neue Qualcomm-Wear-3100-SoC soll in den kommenden Uhren von Fossil, Louis Vuitton und Montblanc verbaut werden und die Smartwatches auf ein neues Level heben. Das System-on-a-Chip besteht aus einem Quad-Core-A7-Prozessor mit einem Digital-Signal-Prozessor (DSP) und Qualcomms neuen Ultra-Low-Power-Co-Prozessor mit der Bezeichnung QCC1110. Die Kombination der verschiedenen Prozessoren soll dabei ermöglichen, dass Uhren eine besonders lange Akkulaufzeit besitzen und gleichzeitig die nötige Leistung bieten, wenn sie gefordert wird.

Qualcomm Wear 3100: Die Revolution bei den Smartwatches?
(Bild: Smartwatch mit Snapdragon Wear 3100)

Der neue Co-Prozessor des Snapdragon-Wear-3100-SoCs wurde speziell von Qualcomm für den Einsatz in Smartwatches konzipiert und kommt mit einer Chipgröße von nur 21 Millimeter im Quadrat aus. Direkt im Chip integriert ist eine Deep-Learning-Engine welche die kommenden Aufgaben nach einer Lernphase selbstständig erkennen und vorhersagen kann, um so die Akkulaufzeit weiter positiv zu beeinflussen.

Angeboten wird das SoC in verschiedenen Ausbaustufen mit 4G-LTE-Konnektivität und GPS-Modul. Wann die ersten Uhren mit dem neuen SoC auf den Markt kommen werden, ist noch unklar.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2018 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved