TweakPC


Devil May Cry 5: Offenbar mindestens 8 Threads benötigt

Freitag, 21. Sep. 2018 12:25 - [tj] - Quelle: steampowered.com

Die offiziellen Systemanforderungen für 'Devil May Cry 5' sind da. Offenbar mindestens eine CPU für acht Threads benötigt.

Capcom überrascht mit hohen Hardware-Voraussetzungen für das kommendes Action-Adventure 'Devil May Cry 5', zumindest in Bezug auf die CPU-Anforderungen. Mindestens muss demnach eine CPU vom Typ Intel Core i7-4770 aus der Haswell-Familie verbaut sein. Dieser verfügt über vier CPU-Kerne, die jeweils zwei Threads gleichzeitig bearbeiten können. Daraus lässt sich ableiten, dass das man für 'Devil May Cry 5' mindestens eine CPU im System verbaut haben sollte, die mit acht Threads umgehen kann. Also entweder eine CPU mit acht CPU-Kernen oder eine CPU mit vier CPU-Kernen und Unterstützung für Hyper-Threading.

Auffällig ist auch, dass bei der empfohlenen Systemkonfiguration die gleiche CPU genannt wird. Auch der Speicherausbau ist bei den minimalen und empfohlenen Specs mit acht Gigabyte identisch. Unterschiede gibt es lediglich bei der Grafikkarte. Während es mindestens eine Nvidia GeForce GTX 760 sein sollte, wird eine Nvidia GeForce GTX 960 empfohlen.

Sollte Capcom kein Fehler unterlaufen sein, deuten die Specs darauf hin, dass das Spiel hohen Gebrauch von der CPU machen wird. Dies ist etwa bei aufwendigen KI-Handlungen nötig oder wenn viele NPCs gleichzeit auf dem Bildschirm agieren.

Devil May Cry 5: Offenbar mindestens 8 Threads benötigt

Die offiziellen Systemanforderungen für Devil May Cry 5

Minimale Specs

  • OS: Windows 7 oder neuer (64 Bit)
  • CPU: Intel Core i7-4770
  • VGA: Nvidia GeForce GTX 760
  • RAM: 8 GB
  • HDD: 35 GB

Empfohlene Specs

  • OS: Windows 7 oder neuer (64 Bit)
  • CPU: Intel Core i7-4770
  • VGA: Nvidia GeForce GTX 960
  • RAM: 8 GB
  • HDD: 35 GB
Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2018 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved