TweakPC



AMD soll CPU-Marktanteile verdreifachen können

Montag, 24. Sep. 2018 08:43 - [ar] - Quelle: cnbc.com

Im nächsten Jahr sollen einige Hersteller vermehrt auf AMD-Hardware setzen und damit die Marktanteile des Herstellers im CPU-Bereich deutlich erhöhen.

Mit einem Marktanteil von zehn Prozent gilt AMD noch immer als starker Außenseiter im Geschäft mit x86-Prozessoren. Intel dominiert den Markt bereits seit Jahren, erst seit Einführung der Ryzen-CPUs auf der Zen-Generation kann AMD wieder erneut Marktanteile im CPU-Bereich für sich gewinnen. Im nächsten Jahr sollen weitere Hersteller wie HP und Dell mit CPUs von AMD planen und damit für Bewegung auf dem Prozessormarkt sorgen.

AMD soll CPU-Marktanteile verdreifachen können
(Bild: AMD-Prozessor der Ryzen-Generation)

Der Marktanteil von AMD könnte im nächsten Jahre von 10 auf 30 Prozent ansteigen und sich damit verdreifachen. Vor allem die enormen Sicherheitslücken bei den Intel-CPUs und die aktuelle Preispolitik sollen viele Hersteller dazu bewegen vermehrt auf die Hardware von AMD zu setzen.

Die Aktien von AMD befinden sich derzeit auf einem hoch von rund 31 US-Dollar und könnten in den kommenden Monaten noch auf bis zu 36 US-Dollar ansteigen.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.