TweakPC



Microsoft erneuert Surface-Lineup

Mittwoch, 03. Okt. 2018 09:30 - [ar] - Quelle: microsoft.com

Microsoft hat vier neue Surface-Produkte vorgestellt.

Mit dem Surface Pro 6, dem Surface Laptop 2, Surface Studio 2 und dem Surface Headphones hat Microsoft das Surface-Lineup um vier Produkte erweitert. Das Surface Pro 6 ist ein Convertible mit Kaby-Lake-Prozessor, welches sich stark am Vorgänger orientiert. Neben dem aktualisierten Prozessor mit vier echten Kernen, bietet das Convertible eine verbesserte Kühlung und soll damit auch eine längere Akkulaufzeit besitzen. Wie auch bei dem Vorgänger verzichtet Microsoft auf einen USB-Typ-C-Anschluss.

Microsoft erneuert Surface-Lineup
(Bild: Die neuen Surface-Produkte von Microsoft)

In dem Surface Laptop 2 wird ein Core i5-8250 oder Core i7-8650U mit jeweils vier Kernen verbaut. Als Unterschiede zum Vorgänger nennt Microsoft eine überarbeitete Tastatur. Die Akkuleistung wird weiterhin mit 14,5 Stunden angegeben.

Das Surface Studio 2 ist ein All-in-One-PC mit Pascal-GPU, welche eine Leistung von bis zu 6 TFLOPs erreichen soll, womit es sich um eine GeForce GTX 1070 mit acht Gigabyte Grafikspeicher im inneren handeln dürfte. Dazu gesellt sich ein Display mit einer Pixeldichte von 192 PPI. Als Prozessor kommt ein Core i7-7820HQ zum Einsatz.

Das Surface Headphone ist ein komplett neues Produkt der Surface-Reihe. Das Bluetooth-Headset bietet eine Geräuschunterdrückung, zwei Mikrophone mit Beamforming sowie Noise-Cancelling, welches auf weitere sechs Mikrophone zurückgreifen kann. Die Treiber im Inneren des Kopfhörers messen 40 Millimeter.

Preise für die neuen Surface-Produkte nannte Microsoft bei dem Vorstellungsevent noch nicht.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.