TweakPC



King Mod Systems: Dynamic Pulse mit Ryzen-CPU und Custom-WaKü

Montag, 08. Okt. 2018 09:20 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

Caseking* präsentiert zusammen mit dem Overclocker der8auer das "Dynamic Pulse" mit Ryzen-2700X-CPU von AMD und zwei EVGA GeForce 1080 Ti im SLI-Verbund.

Caseking und der8auer haben ein neues Komplett-System vorgestellt. Das "Dynamic Pulse" ist ein individuell zusammengestelltes System mit High-End-Hardware und einer Custom-Wasserkühlung. Im Inneren arbeitet ein AMD Ryzen 2700X mit Übertaktung auf 4,2 GHz. Als Grafikkarten kommen gleich zwei EVGA GeForce GTX 1080 Ti im SLI-Verbund zum Einsatz. Der Arbeitsspeicher beträgt 16 Gigabyte mit 3.000 MHz und der interne Speicher wird über eine 500 Gigabyte große NVMe-SSD realisiert.

King Mod Systems: Dynamic Pulse mit Ryzen-CPU und Custom-WaKü
(Bild: Das "Dynamic Pulse" von Caseking)

Zur weiteren Ausstattung gehört eine Wasserkühlung mit geschwungenen Hardtubes und vier Radiatoren. Verbaut ist die Hardware in einem Lian Li PC-O11DW Dynamic, woher sich auch der Name des King Mod Systems ableitet. Als Mainboard ist ein ASUS Crosshair VII HERO Gaming Mainboard mit AMD-X470-Chipsatz und Aura Sync RGB Beleuchtung verbaut.

Das "Dynamic Pulse" wird ab sofort für 6.499 Euro bei Caseking.de angeboten.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.