TweakPC


Cooler Master: Kickstarter-Projekt des ControlPads vorgestellt

Freitag, 12. Okt. 2018 08:09 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

Cooler Master stellt mit dem ControlPad eine analoge Zusatztastatur vor, welche über Kickstarter angeboten wird.

Cooler Master hat eine neue Zusatztastatur vorgestellt, welche speziell für Gamer, Content Creator und Musiker entwickelt worden ist. Die Tastatur mit 24 mechanischen Tasten der MX-Red-Switches von Cherry oder Gateron Red sind frei programmierbar und können damit auf alle Programme und Spiele individuell zugeschnitten werden. Mittels Aimpad-Technologie bietet die Zusatztastatur eine Präzisionssteuerung, die meist nur in Flugjoysticks, Lenkrädern und Gaming-Controllern zu finden ist.

Cooler Master: Kickstarter-Projekt des ControlPads vorgestellt
(Bild: Der ControlPad von Cooler Master)

Finanziert wird der ControlPad über die Crowdfunding-Plattform Kickstarter. Cooler Master verspricht sich durch die Finalisierung des Produktes mit Hilfe der Community das Produkt so zielgenau wie nur möglich vollenden zu können und gleichzeitig sehen zu können, wie gefragt das Nischenprodukt ist.

Das ControlPad soll innerhalb der nächsten 44 Tage das Finanzierungsziel von 43.090 Euro erreichen. Für ungefähr 47 Euro wird das ControlPad als Early-Bird-Version angeboten. Die Variante mit Gateron-Switches wird für rund 86 Euro angeboten. Die Auslieferung soll im Mai 2019 erfolgen.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2018 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved