TweakPC


Microsoft spendiert Xbox One S/X Update mit Dolby Vision

Freitag, 12. Okt. 2018 08:46 - [ar] - Quelle: windowscentral.com

Das neueste Update für die Xbox One S und Xbox One X ermöglicht die Nutzung von Dolby Vision.

Dolby Vision erlaubt die Wiedergabe der HDR-Technologie mit hohen Kontrastumfängen (High Dynamic Range) nach dem dynamischen Dolby-Vision-Verfahren. Die beiden neueren Modelle der Xbox One unterstützen bereits das statische HDR10-Verfahren und erhalten mit dem neuesten Oktober-Update nun die Unterstützung von Dolby Vision. Dolby Vision bei den Konsolen von Microsoft kann derzeit nur bei Streaming-Diensten wie Netflix verwendet werden, ob Microsoft die Unterstützung von Dolby Vision für Ultra HD Blu-rays noch nachlegen wird, ist unbekannt.

Microsoft spendiert Xbox One S/X Update mit Dolby Vision
(Bild: Einstellung der Xbox One X für Dolby Vision)

Dolby Vision wird bei den Konsolen von Microsoft über ein speziellen "Low Latency"-Verfahren realisiert, womit die Verarbeitung der Bilddateien vom Zuspieler selbst und nicht vom TV übernommen werden. Eine Liste der kompatiblen TVs, ist auf der Website von Dolby.com zu finden.

Bereits spekuliert wird, dass die verwendete Dolby-Vision-Technologie auch in künftigen Spielen von Microsoft zum Einsatz kommen könnte.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2018 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved