TweakPC



G.Skill Trident Z: Neuer DDR4-RAM-Rekord mit 2.782 MHz

Mittwoch, 24. Okt. 2018 08:44 - [ar] - Quelle: hwbot.org

Dem Overclocker "Hocayu" aus Hong Kong ist es gelungen einen DDR4-RAM auf 2.782 MHz zu übertakten.

G.Skill Trident Z: Neuer DDR4-RAM-Rekord mit 2.782 MHz

Die Liste des höchsten RAM-Taktes von HWBot wird ab sofort von dem Overclocker "Hocayu" angeführt. Mit einem Takt von 2.782,9 MHz, was DDR4-5746 entspricht, konnte ein einzelnes Modul von G.Skill übertaktet werden. Die Aktion wurde von G.Skill unterstützt. Zum Einsatz kam ein 8-GB-Riegel der Trident-Z-Serie des Herstellers zusammen mit einem Asus ROG Maximus XI Gene im mATX-Standard mit Z390-Chipsatz. Als Prozessor diente ein Core i7-8700K von Intel, wovon nur zwei Kerne ohne HyperThreading aktiv waren.

Auf dem verwendeten DRAM-Modul sind Samsung-B-Dies verbaut, welche bei vielen aktuellen High-End-Modulen zum Einsatz kommen. Als Latenz konnte CL24-31-31-63-3T angelegt werden. Ein Benchmark mit dem RAM-Takt wurde nicht ausgeführt, leidlich ein CPUz-Screenshot validiert das Ergebnis. Gekühlt wurde der Prozessor sowie der Arbeitsspeicher mit flüssigem Stickstoff (LN2).

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved