TweakPC



Cooler Master: MasterCase SL600M für Gaming und Workstation-PCs

Mittwoch, 31. Okt. 2018 08:49 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

Das MasterCase SL600M ist ein Mid-Tower-Gehäuse, welches sich mit Aluminium-Panels sowohl für den Einsatz als Workstation- als auch als Gaming-Gehäuse eigenen soll.

Cooler Master: MasterCase SL600M für Gaming und Workstation-PCs

Cooler Master stellt das neue MasterCase SL600M mit Aluminium-Panels vor. Die Panels zieren dabei die Gehäusefront und die Oberseite des Gehäuses. Cooler Master setzt dabei auch eine sandgestrahlte Oberfläche aus eloxierten Aluminium.

Bei dem Kühlkonzept setzt das Gehäuse auf dem Kamineffekt. Von unten wird Frischluft angesagt und nach oben herausgelassen. Die heiße Luft soll dabei in natürlicher Richtung das Gehäuse verlassen. Die Rückwand sowie die Front und Seiten haben so gut wie keine Luftdurchlässe um die Airflow zu steuern. Im Inneren kann das Bracket um 90 Grad gedreht werden, sodass Grafikkarten auch vertikal montiert werden können, dies setzt allerdings ein Riser-Kabel voraus.

Für Festplatten stehen in dem MasterCase SL600M acht Plätze zur Verfügung, wovon vier Plätze ausschließlich für SSDs konzipiert sind. Das I/O-Panel bietet einen USB-Typ-C-Anschluss sowie vier USB-A-Ports und die obligatorischen Audioanschlüsse.

Das MasterCase SL600M ist ab Mitte November für 199,99 Euro im Handel erhältlich.

Cooler Master: MasterCase SL600M für Gaming und Workstation-PCs
Cooler Master: MasterCase SL600M für Gaming und Workstation-PCs
Cooler Master: MasterCase SL600M für Gaming und Workstation-PCs

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.