TweakPC


Rainbow Six Siege: Ubisoft entfernt Blut, Sex, Glücksspiel und mehr

Dienstag, 06. Nov. 2018 12:47 - [tj]

Um den Shooter 'Rainbow Six Siege' in Asien zu veröffentlichen entfernt Ubisoft zahlreiche Inhalte wie Blut, Sex und Glücksspiel.

Rainbow Six Siege: Ubisoft entfernt Blut, Sex, Glücksspiel und mehr

Ubisoft möchte den 2015 veröffentlichtem Taktik-Shooter 'Rainbow Six Siege' auf dem asiatischen Markt veröffentlichen. Dafür muss der Shooter jedoch in zahlreichen Punkten entschärft werden. Und da Ubisoft offenbar die Kosten und den Aufwand für eine spezielle asiatische Version scheut, werden auch europäische Spieler in Zukunft nur noch eine Weichspül-Variante von 'Rainbow Six Siege' zu Gesicht bekommen.

In einem Blog-Beitrag zeigt Ubisoft an mehreren Beispielen, wie die Änderungen aussehen werden. So wird etwa in der Umgebung verteiltes Blut – zum, Beispiel an Wänden – ebenso entfernt, wie Leuchtmitteldarstellungen (!) von Frauen. Auch diverse Symbole ersetzt Ubisoft. So wird aus einem Totenkopf etwa ein undefinierbarer Kopf mit Sonnenbrille und Maske. Vollständig entfernt werden Glücksspielinhalte, da diese in Asien – und insbesondere China – nicht erlaubt sind und anscheinend die Moral der Bevölkerung unterminieren könnten.

Ubisoft selbst spricht in diesem Zusammenhang selbstverständlich nicht von einer "Entschärfung", sondern von "ästhetischen Veränderungen".

Rainbow Six Siege: Ubisoft entfernt Blut, Sex, Glücksspiel und mehr

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2018 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved