TweakPC


Fast zwei Drittel der verkauften CPUs bei Mindfactory sind von AMD

Mittwoch, 07. Nov. 2018 13:01 - [tj]

Bei Mindfactory hat AMD dem Platzhirschen Intel den Rang abgelaufen. Fast zwei Drittel der verkauften CPUs kommen von AMD.

Fast zwei Drittel der verkauften CPUs bei Mindfactory sind von AMD

Nachdem die Analysten von Mercury Research dem CPU-Bauer AMD für das letzte Quartal abermals ein Plus bei den CPU-Marktanteilen attestiert hatten, gibt es nun auch handfeste Zahlen aus dem Online-Handel. Und da hat AMD Intel nicht nur Marktanteile weggeschnappt, sondern Intel sogar deutlich den Rang abgelaufen.

Grundlage dieser Aussage sind die vom Online-Shop Mindfactory veröffentlichten Verkaufszahlen, die vom Reddit-Nutzer ingebor ausgewertet wurden. Laut dieser Auswertung kamen im Oktober 71 Prozent aller verkauften x86-CPUs von AMD. Damit wären lediglich noch etwas mehr als ein Drittel der verkauften CPUs von Intel. Auch beim Umsatz hat AMD beim Online-Händler mittlerweile die Nase vorn. 59 Prozent des Umsatzes mit CPUs fiel auf AMD, Intel musste sich mit nur noch 41 Prozent begnügen.

Zahlen nicht auf Gesamtmarkt übertragbar

Eine Übertragung der Zahlen auf den allgemeinen Marktzustand ist nicht möglich. Mindfactory wird vor allem von preisbewussten Nutzern gewählt. Und gerade im Einstiegsbereich hat AMD aktuell in Punkto Preis-Leistung deutlich die Nase vorn. Bei den Premium-Produkten dominiert dagegen weiterhin Intel den Markt.

Fast zwei Drittel der verkauften CPUs bei Mindfactory sind von AMD

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2018 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved