TweakPC


Zotac VR GO 2.0: Die zweite Generation des VR-Backpacks

Freitag, 09. Nov. 2018 08:17 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

Zotac hat den eigenen Virtual Reality Backpack überarbeitet und präsentiert den VR GO 2.0.

Zotac VR GO 2.0: Die zweite Generation des VR-Backpacks

Der neue Virtual Reality Backpack VR GO 2.0 von Zotac soll ein mobiles VR-Erlebnis ermöglichen ohne größere Einschränkungen bei der Bewegungsfreiheit. Im Vergleich zu der ersten Generation des VR-Rucksacks hat Zotac nicht nur die verbaute Hardware erneuert, sondern noch weitere Gimmiks und Features dem VR GO 2.0 spendiert.

Im Inneren arbeitet nun ein Core i7-Prozessor der achten Generation zusammen mit 16 Gigabyte DDR4-Speicher. Als Grafikkarte kommt eine Nvidia GeForce GTX 1070 mit acht Gigabyte Grafikspeicher zum Einsatz. Als Datenspeicher dienen 240 Gigabyte, welche über eine M.2-SSD realisiert werden. Zu den I/O-Anschlüssen zählen drei USB-3.0-Ports, ein LAN-Anschluss sowie ein HDMI-Port auf der Rückseite. Auf der Vorderseite, beziehungsweise Oberseite befinden sich drei weiteren USB-3.0-Anschlüsse, ein USB-3.1-Anschluss sowie ein weiterer HDMI -Port.

Der mitgelieferte Hot-Swap-Akku soll eine Nutzung des VR GO 2.0 von rund 1,5 Stunden gewährleisten können. Eine sichtbare LED-Anzeige und ein akustisches Signal warnen den Anwender, wenn sich die Akkukapazität dem Ende nähert. Als weiteres Feature nenn Zotac die RGB-Beleuchtung des Virtual Reality Backpacks.

Der neue Zotac VR GO 2.0 soll Ende des Monats für eine unverbindliche Preisempfehlung von 2.299 Euro in den Handel kommen.

Zotac VR GO 2.0: Die zweite Generation des VR-Backpacks

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved