TweakPC


Google Family Link: Mehr Kontrolle für Eltern

Dienstag, 13. Nov. 2018 09:04 - [ar] - Quelle: crn.de

Mit der neuen Funktion "Family Link" bietet Google ab sofort mehr Kontrollmöglichkeiten über das digitale Leben der eigenen Kinder an.

Google Family Link: Mehr Kontrolle für Eltern

Google hat ein neues Tool für die Internetkontrolle vorgestellt. Mit "Family Link" können Eltern die Konten ihrer Kinder verwalten und auf Wunsch sogar unangemessene Inhalte blockieren.

Wie die Leiterin des Jugend- und Verbraucherschutz bei Google, Sabine Frank, herausstellt, soll den Eltern mit "Family Link" die Möglichkeit eingeräumt werden den eigenen Kindern den richtigen Umgang mit dem Internet und den sozialen Netzwerken beizubringen. Family Link ist als eigenständige App für Android und iOS bereits seit Mai in Deutschland erhältlich.

Google arbeitet unter anderem mit dem Verein Freiwillige Selbstkontrolle Multimedia-Dienstanbieter (FSM) zusammen. Der Verein ist darauf spezialisiert Eltern mit dem Umgang des Internets zu schulen und soll helfen das Wissen an die Kinder weiterzugeben. Dabei sollen Kinder und auch Eltern lernen im Internet rücksichtsvoll und gleichzeitig sicher zu sein.

Die meisten Eltern haben Angst vor Kontakt zu Fremden, verstörende Gewalt- und Pornografieinhalte sowie Cybermobbing, wie Martin Drechsler von FSM erklärt.

Google Family Link: Mehr Kontrolle für Eltern
(Bild: Family Link von Google)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2018 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved