TweakPC



Hitman 2: Denuvo-Kopierschutz noch vor offiziellem Release gecrackt

Dienstag, 13. Nov. 2018 12:06 - [ar] - Quelle: techpowerup.com

Hitman 2 ist trotz des Denuvo-Kopierschutzes bereits über illegale Wege spielbar.

Hitman 2: Denuvo-Kopierschutz noch vor offiziellem Release gecrackt

Denuvo gilt als der aktuell sicherste Kopierschutz für PC-Spiele. Viele aktuelle AAA-Spiele werden noch erfolgreich mit dem Kopierschutz geschützt. Dies gilt beispielsweise für 'Shadow of The Tomb Raider' und 'FIFA 19', welche seit rund zwei Monaten nur auf legalem Wege spielbar sind. Als absolute Ausnahme ist zudem 'Handball 17' zu nennen, welches noch immer erfolgreich mit dem Kopierschutz von Denuvo geschützt wird und bereits fast zwei Jahre auf dem Markt ist.

Das nicht jedes Spiel mit dem Kopierschutz von Denuvo gut geschützt ist, zeigt das neueste 'Hitman 2'. Noch vor dem eigentlichen Release ist das Spiel in einschlägigen Tauschbörsen mit einem funktionierenden Crack zu finden. Die Hackergroup "FCKDRM" hat nicht nur den Kopierschutz für das Spiel ausgehebelt, sondern auch die dazugehörigen DLCs sind mit der neuesten Version des Cracks spielbar.

Eine vorab Version von 'Hitman 2' wurde nur für Käufer der Spezial-Edition ausgerollt, welche nun bereits gecrackt wurde. Neben 'Hitman 2' wurden in der letzten Woche auch die Kopierschutzmechanismen von 'A Way Out' sowie 'Assassin's Creed: Odyssey' erfolgreich umgagen.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.