TweakPC



Thermaltake Pacific V-RTX 2080: Wasserkühler für die High-End-Grafikkarten

Dienstag, 13. Nov. 2018 12:49 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

Thermaltake präsentiert die neue Pacific-V-RTX-Plus-Serie als Wasserkühler für die Nvidia GeForce RTX 2080 und 2080 Ti sowie für die ROG-Edition von Asus.

Thermaltake Pacific V-RTX 2080: Wasserkühler für die High-End-Grafikkarten

Thermaltake erweitert das Portfolio der Grafikkarten-Wasserkühler der RTX-2000-Serie von Nvidia. Ab sofort bietet der Hersteller nicht nur einen passenden Kühler für die Grafikkarten der Founders-Edition an, sondern auch für die Custum-Modelle der ROG-Edition von Asus.

Der neu vorgestellte Kühlköper ist speziell für die Asus ROG Strix RTX 2080 und RTX 2080 Ti konzipiert. Die Kühllösung kann mit einer softwaregesteuerten RGB-Beleuchtung mit 16,8 Millionen Farben aufwarten. Die Beleuchtung kann direkt über die TT AI Voice gesteuert werden und ist damit auch kompatibel mit der Sprachassistentin Alexa von Amazon. Darüber hinaus kann die Beleuchtung über die Beleuchtungssoftware der verschiedenen Hersteller wie Asus, Gigabyte, MSI und ASRock gesteuert und mit anderen RGB-LEDs im System synchronisiert werden.

Der eigentliche Kühlkörper besitzt 0,5 Millimter Finnen für einen High-Flow-Durchlauf einer Wasserkühlung.

Die neue Pacific V-RTX 2080 Plus (Asus ROG) von Thermaltake wird mit einer vier Millimetern dicken Backplate und Digital Lightning Controller für rund 195 Euro angeboten.

Thermaltake Pacific V-RTX 2080: Wasserkühler für die High-End-Grafikkarten

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved