TweakPC



Windows 10: Oktober-Update mit Inkompatibilitäten zur iCloud von Apple

Montag, 19. Nov. 2018 09:55 - [ar] - Quelle: microsoft.com

Microsofts neuestes Update Version 1809 von Windows 10 kommt nicht aus den negativen Schlagzeilen.

Windows 10: Oktober-Update mit Inkompatibilitäten zur iCloud von Apple

Wie das Unternehmen nun bekannt gab, ist Version 1809 von Windows 10 derzeit nicht kompatibel mit dem iCloud-Client von Apple. Bereits vergangenen Woche wurde festgestellt, dass das überarbeitete Update 1809 des Betriebssystems noch immer für Probleme sorgt.

Die neueste Statusmeldung zu dem Update 1809 von Windows 10 ist ebenfalls negativ und reiht sich zu den bisherigen Problemen mit der Betriebssystemversion. Der iCloud-Client von Apple kann derzeit nicht mit dem Betriebssystem von Microsoft verwendet werden. Bei der Installation der iCloud-Software erscheint nur die Meldung, dass das Programm nicht von der Windows-Version unterstützt wird.

Darüber hinaus gibt es Einschränkungen bei der Verwendung des VPN-Systems von F5, weshalb Microsoft explizit vor der manuellen Installation des Updates abrät, wenn die Software verwendet wird. Konkret handelt es sich dabei um Verbindungen mit einer Split-Tunnel-Konfiguration, welche derzeit nicht verwendet werden können.

Wann Microsoft die Probleme mit dem Update 1809 in den Griff bekommen wird, kann bislang nicht beantwortet werden.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.