TweakPC



IKEA und Xiaomi arbeiten bei Smart Home zusammen

Donnerstag, 29. Nov. 2018 13:26 - [tj] - Quelle: yicai.com

Der europäische Möbelgigant IKEA und das asiatische Tech-Unternehmen Xiaomi kooperieren in Zukunft beim Thema Smart Home.

IKEA und Xiaomi arbeiten bei Smart Home zusammen

IKEA und Xiaomi haben eine Partnerschaft für den neuen Wachstumsmarkt Smart Home angekündigt. Im Rahmen der Kooperation sollen IKEA-Produkte in die IoT-Plattform von Xiaomi eingebunden werden.

Schon jetzt sind die zahlreichen Smart-Home-Produkte von IKEA, wie etwa konfigurierbare Steckdosen, Lampen und Lautsprecher, kompatibel zu den IoT-Standards von Amazon, Apple und Google. In Zukunft werden die Produkte auch mit der IoT-Plattform des asiatischen Tech-Unternehmens Xiaomi zusammenarbeiten. Die Kompatibilität der IKEA-Geräte mit der Xiaomi-Plattform soll noch in diesem Jahr gewährleistet sein.

Dazu gehört unter anderem der Sprachassistent XiaoAi, der weltweit von über 30 Millionen Anwendern genutzt wird, hierzulande aufgrund einer fehlenden Unterstützung der deutschen Sprache aber so gut wie unbekannt ist. Xiaomi zufolge ist die IoT-Plattform des Unternehmens die größte der Welt und somit auch größer als die Konkurrenzprodukte von Amazon, Apple und Google.

IKEA und Xiaomi arbeiten bei Smart Home zusammen
(Bild: Smart-Home-Produkte von IKEA)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.