TweakPC


Counter-Strike: GO ab sofort kostenlos und mit Battle-Royal-Modus

Freitag, 07. Dez. 2018 10:11 - [tj] - Quelle: counter-strike.net

Der Shooter 'Counter-Strike: Global Offensive' ist ab sofort kostenlos und bietet einen kleinen Battle-Royal-Modus.

Counter-Strike: GO ab sofort kostenlos und mit Battle-Royal-Modus

Valves Dauerbrenner 'Counter-Strike: Global Offensive' bietet ab sofort einen Battle-Royal-Modus. Im "Danger Zone" genannten Multiplayer-Modus können bis zu 18 Spieler gegeneinander antreten. Gespielt werden kann alleine oder in Teams mit zwei oder drei Spielern.

Treten die Spieler alleine an, so gibt es maximal 16 Spieler. Wird in Teams gespielt, gehen 18 Spieler in eine Runde. Gegenüber den Battle-Royal-Platzhirschen 'Fortnite' und 'PlayerUnknown's Battlegrounds', bei denen jeweils 100 Spieler an den Start gehen, ist der Battle-Royal-Modus in 'Counter-Strike: Global Offensive' also eher klein gehalten. Im Gegenzug soll sich der Modus durch zusätzliche Aufgaben abheben, mit denen Spieler Credits erhalten können. So kann man etwa Geiseln eskortieren, Tresore öffnen oder gezielte Attentate ausführen.

Kaufpreis entfällt – Neuer Prime-Status

Da das gesamte Spiel zudem ab sofort kostenlos erhältlich ist, erhalten bestehende Spieler, die 'Counter-Strike: Global Offensive' kostenpflichtig erworben haben, den Prime-Status. Dieser bietet kosmetische Extras sowie die Möglichkeit, ausschließlich gegen andere Prime-Mitglieder zu spielen. Wer 'Counter-Strike: Global Offensive' noch nicht besaß, kann den Prime-Status für knapp 13 Euro erwerben. Spieler die das Level 21 erreichen, erhalten den Prime-Status auch ohne Geldeinsatz.

Counter-Strike: GO ab sofort kostenlos und mit Battle-Royal-Modus

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2018 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved