TweakPC



Samsung Galaxy A8s mit Infinity-O-Display vorgestellt

Dienstag, 11. Dez. 2018 08:25 - [ar] - Quelle: sammobile.com

Samsung präsentiert mit dem Galaxy A8s das erste Modell mit dem Infinity-O-Display, welches ohne Notch aber mit Kamera-aussparung versehen ist.

Samsung Galaxy A8s mit Infinity-O-Display vorgestellt

Das Mittelklasse-Smartphone Samsung Galaxy A8s ist das erste Smartphone des Unternehmens mit einem sogenannten "Infinity-O-Display". Anstatt die Neuerungen ausschließlich in den High-End-Modellen zu verbauen hat sich Samsung dafür entschlossen mögliche Design-Änderungen in Mittelklasse-Modellen zu testen.

Das Infinity-O-Display geht fast über die komplette Front des Smartphones und bietet damit mehr Pixel als Modelle, welche auf eine Notch zurückgreifen. In der oberen linken Ecke des Bildschirms befindet sich die Frontkamera, welche als "Loch" des Bildschirms angesehen werden kann. Die anderen Sensoren werden in den kleinen Rand des Displays verbaut.

Als eine weitere Neuerung verbaut Samsung wohl erstmals ein LCD-Panel bei dem 6,4 Zoll großen Smartphone, welches mit 2.340 x 1.080 Bildpunkten auflöst. Im Inneren des Smartphones arbeitet ein Snapdragon-710-SoC zusammen mit sechs bis acht Gigabyte Arbeitsspeicher und bis zu 128 Gigabyte Datenspeicher, welcher um bis zu 512 Gigabyte noch erweitert werden kann.

Zu den weiteren Features des Samsung Galaxy A8s gehören eine Tripple-Kamera mit 24-MP-Hautpmodul und eine Frontkamera mit ebenfalls 24 Megapixeln.

Samsung Galaxy A8s mit Infinity-O-Display vorgestellt

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.