TweakPC


Thermaltake Toughpower iRGB PLUS: Neue Netzteilserie mit 80-Plus-Gold-Standard

Donnerstag, 10. Jan. 2019 15:59 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

Thermaltake hat drei neue Netzteile vorgestellt, welche mit 80-Plus-Gold-Zertifizierung versehen sind und mit einer RGB-Beleuchtung aufwarten können.

Thermaltake Toughpower iRGB PLUS: Neue Netzteilserie mit 80-Plus-Gold-Standard

Die neuen Netzteile der Toughpower iRGB PLUS-Serie arbeiten mit einer maximalen Ausgangsleistung von 750, 850 oder 1.000 Watt. Die im inneren verbauten Riing-Dou-Lüfter sind mit adressierbaren RGB-LEDs versehen und können die Netzteile mit bis zu 16,8 Millionen Farben beleuchten.

Dank der Anbindung mit der Thermaltake RGB-Plus Beleuchtungssoftware, können die in den Netzteilen verbauten Beleuchtungen der Lüfter auf die eigenen Bedürfnisse abgestimmt werden. Die Software von Thermaltake bietet 14 verschiedene Lichtmodi und kann zudem mit Amazons Sprachassistentin Alexa eingestellt und gesteuert werden. Die dazugehörige Software bietet zudem weitere Überwachungsfeatures wie Echtzeit Temperatur- und Workload-Anzeige.

Die Netzteile selbst arbeiten mit einer Effizienz nach 80-Plus-Gold-Standard. Das Topmodell mit 1.000 Watt soll dabei Leistungsspitzen mit bis zu 1.200 Watt verkraften können und stellt bis zu sechs PCI-Express-Anschlüsse mit acht Pins zur Verfügung. Verbaut werden bei den Netzteilen nur japanische Kondensatoren und Thermaltake bietet eine Garantie von 10 Jahren. Preise für die drei neuen Netzteile gab der Hersteller noch nicht bekannt.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved