TweakPC


AMD arbeitet an eigenen Raytracing-Grafikkarten

Samstag, 12. Jan. 2019 08:08 - [tj] - Quelle: pcworld.com

Nach dem Disput mit Nvidia auf der CES hat AMD-Chefin Lisa Su nun offiziell bestätigt, dass auch AMD an eigenen Raytracing-Grafikkarten arbeitet.

AMD arbeitet an eigenen Raytracing-Grafikkarten

Mit der Ankündigung der Radeon VII auf der Consumer Electronics Show in Las Vegas konnte AMD eine der Topmeldungen von der Messe verbuchen. Das wiederum schien Nvidia nicht zu schmecken und so ätzte der Nvidia-Chef Jensen Huang in ungewohnter Härte gegen die kommende Radeon-Generation.

Diese werde für ein 7-nm-Produkt eine lausige Leistung aufweisen und hätte keinerlei Innovationen zu bieten, wie etwa Echtzeit-Raytracing oder spezielle KI-Einheiten, wie sie in den GeForce-RTX-Modellen vorhanden sind. In weiteren Gesprächen mit Kollegen aus den USA hat AMD-Chefin Lisa Su nun gekontert und offiziell bekräftigt, dass auch AMD an Grafikkarten mit Raytracing arbeite. Wann diese in den Handel kommen, konnte oder wollte Su jedoch noch nicht verraten.

AMD arbeitet an eigenen Raytracing-Grafikkarten

Kaum Raytracing-Spiele verfügbar

Aktuell hält sich der Nachteil durch fehlende dedizierte Raytracing-Einheiten ohnehin noch im Rahmen. Mit Battlefield V steht gerade einmal ein Spiel zur Verfügung, dass Echtzeitraytracing unterstützt. Mit dem neuen Port-Royal-Test vom 3DMark ist zwar ein weiteres Stück Gaming-Software mit Raytracing-Unterstützung hinzugekommen, doch mehr als schöne Bilder zum Anschauen leistet der Benchmark letztendlich auch nicht.

AMD hat also noch ein wenig Zeit, bis Raytracing – bis auf wenige Ausnahmen – ein bedeutendes Thema wird. Und wer weiß ob sich Raytracing überhaupt durchsetzen wird. Die Technik wurde bereits vür über zehn Jahren als "The Next Big Thing" beworben und verschwand kurz darauf wieder in der Bedeutungslosigkeit.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved