TweakPC


Game-Streaming-Dienst: Schafft Amazon den Gaming-PC ab?

Montag, 14. Jan. 2019 15:13 - [ar] - Quelle: theverge.com

Amazon soll an einem neuen Streaming-Dienst für PC-Spiele arbeiten und dafür eine eigene Cloud-Plattform aufbauen.

Game-Streaming-Dienst: Schafft Amazon den Gaming-PC ab?

Amazon könnte den aktuellen Gaming-Markt sowohl im Software- als auch Hardware-Bereich ordentlich aufmischen. Mit einem eigenen Streaming-Dienst könnte der Online-Händler sowohl den Kauf von Spielen als auch von teurer Hardware obsolet machen.

Streaming-Dienste für Spiele werden bereits von einigen Firmen angeboten. Sony kann mit PlayStation Now wohl das aktuell größte Angebot liefern. Als Voraussetzung wird ein Abonnement sowie ein PlayStation 4 Gamepad genannt. Für einen Preis von aktuell 17 Euro im Monat können über 600 Spiele direkt gespielt werden.

Amazon plant laut Medienberichten einen ähnlichen Streaming-Dienst, welcher allerdings nicht die Spiele von Sonys-Spielkonsole umfassen soll, sondern explizit PC-Spiele. Anstatt Spiele zu kaufen, könnten Interessenten dann nach einem Abo-Modell über eine Cloud-Plattform von Amazon die Spiele erleben.

Game-Streaming-Dienst: Schafft Amazon den Gaming-PC ab?
(Aktuelle PC-Games brauchen teure Hardware für die immer besser werdende Grafik)

Das Besondere an dieser Technik ist, dass die Bilder nicht lokal auf dem heimischen PC berechnet werden müssen, sondern die Grafik- und Rechenleistung von Amazon übernommen wird. Der Anwender selbst muss für die Verwendung nur eine entsprechend schnelle Internetleitung besitzen und kann auf den Kauf teurer Hardware für den PC verzichten.

Das größte Problem der Streaming-Anbieter ist die Latenz, welche maßgeblich für eine flüssige Steuerung beim Streamen von Eingabetasten verantwortlich ist. In Deutschland dürfte das Thema des Spiele-Streaming wohl erst mit dem vermehrten Aufkommen von Gigabit-Internetleitungen und der Nutzung von echten Glasfaseranschlüssen eine größere Rolle einnehmen.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved