TweakPC



Oppo: Erste Smartphone-Kamera mit 10-fach optischem Zoom

Donnerstag, 17. Jan. 2019 08:02 - [ar] - Quelle: weibo.com

Oppo kombiniert eine Hauptkamera mit einer Weitwinkel- und einer Tele-Kamera und will damit eine Brennweite von 15,9 bis 159 Millimetern erreichen.

Oppo: Erste Smartphone-Kamera mit 10-fach optischem Zoom

Oppe hat nach eigenen Angaben eine Kamera-Technologie entwickelt, welche mit einem zehnfach optischen Zoom aufwarten und in Smartphones verbaut werden kann.

Der chinesische Smartphone-Hersteller hat über den Mikroblogging-Dienst Weibo die ersten technischen Details der neuen Smartphone-Kameratechnik bekannt gegeben. Die Vorstellung eines Smartphones mit einem 10-fach optischem Zoom soll auf dem Mobile World Congress am 25. Februar 2019 in Barcelona erfolgen. Die Technologie ist damit bereits marktreif und für die Massenfertigung geeignet.

Ermöglicht wird der 10-fach optische Zoom durch ein 3-Kamerasystem auf der Rückseite des Smartphones. Das Zusammenspiel von einer mit einer Weitwinkel- und einer Tele-Kamera sowie einer stehenden Anordnung der Bildsensoren soll eine Brennweite von 15,9 bis 159 Millimeter abdecken.

Darüber hinaus will Oppo auf dem MWC auch einen neuen Fingerabdrucksensor vorstellen, welcher fest unter dem Display verbaut wird und besonders schnell beim Erfassen der Legitimation sein soll.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.