TweakPC



Fallout 76 wird Free2Play? Jetzt spricht Bethesda

Mittwoch, 23. Jan. 2019 14:12 - [tj]

Bethesda hat sich zu dem Gerücht geäußert, der Open-World-Shooter Fallout 76 werde bald als Free2Play-Game angeboten.

Fallout 76 wird Free2Play? Jetzt spricht Bethesda

Der Start des Open-World-Shooters Fallout 76 stand unter keinem guten Stern. Zum einen gab es zum Release noch einige Bugs im Spiel und zum anderen bemängeln viele Spieler die Kommunikation von Bethesda in Bezug auf versprochene Features und Änderungen in den Patches. Auch die verkaufszahlen blieben offenbar hinter den Erwartungen zurück.

Vor kurzem kam zudem das Gerücht auf, Bethesda werde Fallout 76 in Kürze auf ein Free2Play-Modell umstellen. Auslöser des Gerüchts war die Beobachtung, dass immer mehr Einzelhändler Fallout 76 aus dem Angebot nehmen. Und da das Spiel ohnehin bereits über einen - in den Augen vieler Spieler überteuerten - Ingame-Store verfügt, lag die Vermutung nahe, eine Grundversion des Spiels könnte bald kostenlos angeboten werden.

Bethesda dementiert Free2Play-Umstellung

Bethesda hat sich nun offiziell zu dem Gerücht geäußert und dieses dementiert. Die Meldung bei Twitter fällt ebenso kurz wie eindeutig aus: „Das Gerücht ist nicht wahr.“, so der Publisher.

Wer also gehofft hatte, in Zukunft kostenlos durch das Ödland ziehen zu können, der wird wohl (vorerst?) weiter warten müssen.

Fallout 76 wird Free2Play? Jetzt spricht Bethesda

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.