TweakPC



Resident Evil 2: Grafikvergleich zwischen Original und Remake

Dienstag, 29. Jan. 2019 14:55 - [tj]

Im Netz finden sich einige Grafikvergleiche zwischen dem Remake von Resident Evil 2 und dem Original aus dem Jahr 1998. Hier sind die Besten!

Resident Evil 2: Grafikvergleich zwischen Original und Remake

Sowohl Hardware als auch die für fortschrittliche Grafik notwendigen Software-Schnittstellen haben sich in den letzten 20 Jahren rasant entwickelt. Wie groß der Unterschied zwischen Spielen aus dem letzten Jahrtausend und heutigen Spielen ist, zeigen zum Beispiel Grafikvergleiche zwischen dem gerade erschienen Remake von Resident Evil 2 und dem Original aus dem Jahr 1998.

An Stelle 1 zeigen wir das Video des YouTube-Kanals Candyland, der sich auf Grafikvergleichsvideos spezialisiert hat. In dem Video mit einer Länge von knapp 5:30 Minuten werden die Originalszenen aus dem Jahr 1998 direkt neben den Remake-Szenen aus dem Jahr 2019 dargestellt. Zwar stimmen die Szenen im Remake aufgrund neuer Cut-Szenen nicht immer ganz mit dem Original überein, doch über das gesamte Video erhält man einen guten Vergleich geboten.

Auch die Redaktion von IGN hat sich die Mühe gemacht und das Original neben dem Remake laufen lassen. Das Video von IGN ist 2:13 Minuten lang und stellt die beiden Spiele ebenfalls nebeneinander dar. Abgerundet wird der Vergleich von einem Video des YouTube-Kanals Nick930 mit einer Länge von 13 Minuten.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2022 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.