TweakPC



NX4: Glasfaserkunden erneut von Netflix ausgesperrt

Mittwoch, 30. Jan. 2019 14:51 - [tj] - Quelle: golem.de

Kunden des Glasfasernetzbetreibers NX4 sind erneut von Netflix ausgesperrt worden. Die Gründe liegen im Dunkeln.

NX4: Glasfaserkunden erneut von Netflix ausgesperrt

Bereits vor einigen Wochen waren Kunden des Glasfasernetzbetreiber NX4 Networks aus Rheinland-Pfalz zeitweise von Netflix ausgesperrt worden. Betroffene Kunden bekamen eine Meldung, dass die Ursache in  der Nutzung von VPN-Diensten oder Proxy-Servern liegen könnte.

Wenig später hatten die NX4-Kunden wieder vollen Zugriff auf die Netflix-Server. Der Provider selbst hat nach eigenen Angaben nichts an seiner Infrastruktur gerändert gehabt, so dass es im Dunklen blieb, wodurch die Sperrungen ausgelöst wurden. Und da Netflix auf den NX4-Anschlüssen wieder lief, geriet die Sache schnell wieder in Vergessenheit. Bis jetzt.

Denn nun berichten erneut Kunden von NX4, dass sie keinen Zugriff auf die Inhalte von Netflix haben. Erneut ist die Ursache des Problems nicht bekannt. Netflix selbst hält sich bedeckt zu dem Thema und auch der Provider kann seinen Kunden nicht helfen.

Für NX4 könnte sich die Problematik zu einer handfesten Krise ausweiten. Nicht wenige Kunden nutzen Netflix intensiv und als Fernsehersatz. Kann Netflix über das NX4-Netz nicht zuverlässig erreicht werden, dürften einige Kunden einem Wechsel zu einem anderen Provider nicht abgeneigt sein. Zudem dürften es sich Neukunden ganz genau überlegen, ob sie zu einem Provider wechseln möchte, der die Verfügbarkeit eines Dienstes wie Netflix nicht sicherstellen kann.

NX4: Glasfaserkunden erneut von Netflix ausgesperrt

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.