TweakPC



Intel W-3175X: Die derzeit schnellste und teuerste CPU von Intel

Mittwoch, 30. Jan. 2019 19:34 - [ar] - Quelle: anandtech.com

Intel präsentiert mit dem W-3175X eine Workstation-CPU, welche mit 28-Kernen insgesamt 56 Threads gleichzeitig bearbeiten kann.

In Verbindung mit einem Basis-Takt von 3,1 GHz und einem Turbo-Takt von bis zu 4,3 GHz sowie einem Level-3-Cache von insgesamt 38,5 Megabyte soll es sich bei der W-3175X um die derzeit schnellste CPU für den Consumer- und Workstation-Markt handeln. Mit einem Preisschild von rund  4.000 Euro handelt es sich gleichzeitig aber auch um die teuerste CPU für den Markt.

Die Skylake-CPU ist für den Sockel LGA3467 konzipiert und kann mit einem 6-Kanal-Speicherinterface aufwarten. Für den Anschluss weiterer Geräte stellen CPU und Chipsatz 68 PCI-Express-Lanes zur Verfügung (44 durch die CPU + 24 durch das Chipset). Gefertigt wird der Prozessor in dem 14-nm-Prozess und besitzt eine maximale Verlustleistung von 255 Watt TDP und liegt damit sogar fünf Watt höher als der aktuellen AMD Ryzen Threadripper 2990WX.

Die Single-Thread-Leistung der neue CPU soll auf dem Niveau eines Core i9-9980XE liegen, während die CPU bei Multi-Thread-Anwendungen bis zu 50 Prozent schneller zu Werke gehen kann.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.