TweakPC



MSI kündigt eigene Radeon VII an

Donnerstag, 07. Feb. 2019 08:11 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

MSI wird die Radeon VII im Referenzdesign für 729 Euro anbieten.

MSI kündigt eigene Radeon VII an

Die neue Radeon VII von MSI soll bereits in der kommenden Woche in den Handel kommen. Die Karte ist im Referenzdeign gehalten und setzt damit auf den bekannten Kühler mit drei Lüftern sowie eine Backplate.

MSI hat die eigene Radeon VII angekündigt. Bei der Vorstellung der Grafikkarte hebt der Hersteller vor allem die Leistungsfähigkeit der Grafikkarte auf Basis der Vega-Architektur hervor. Zusammen mit dem großen HBM2 von 16 Gigabyte soll sich die Grafikkarte nicht nur ausgezeichnet zum Spielen, sondern auch für professionelle Nutzer anbieten.

Bei den technischen Daten der Grafikkarte hält sich MSI strikt an die Vorgaben von AMD. So taktet der Grafikchip mit 1.400 MHz und besitzt einen Boost-Takt von bis zu 1.750 MHz. Der Speicher wird mit einem 4.096-Bit schnellem Interface angebunden und arbeitet selbst mit 2 Gb/s. Als Anschlüsse stehen drei DisplayPorts und ein HDMI-2.0-Anschluss zur Verfügung. Für den Betrieb der Grafikkarte wird ein 650 Watt starkes Netzteil empfohlen, welches zwei 8-Pin-EPS-Anschlüsse besitzt. Die Grafikkarte selbst soll einen maximalen Verbrauch von 300 Watt TDP besitzen.

Die neue Radeon VII ist laut Angaben von MSI bereits zum Release mit dem MSI Afterburner kompatibel und lässt sich auf Wunsch noch weiter übertakten.

MSI kündigt eigene Radeon VII an

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.