TweakPC



AMD Radeon VII: Erste Charge fast ausverkauft

Dienstag, 12. Feb. 2019 14:05 - [tj]

Die neue Radeon VII ist weltweit nahezu ausverkauft. Auch AMD selbst hat kaum noch Karten verfügbar. Nachschub soll aber bald kommen.

AMD Radeon VII: Erste Charge fast ausverkauft

In fast allen Regionen der Welt ist die Radeon VII entweder bereits ausverkauft oder nur noch mit teils extremen Preisaufschlägen erhältlich. Auch im Direktverkauf von AMD in den USA war die Radeon VII ausverkauft. Mittlerweile ist die Bestellung bei AMD zwar wieder möglich, pro Person darf aber nur eine Karte bestellt werden.

Während der Preis der AMD Radeon VII in USA dank des Direktverkaufes von AMD weitestgehend im Bereich der Preisempfehlung lag, haben in Europa zahlreiche Händler den Mangel an Karten genutzt, um teils herbe Preisaufschläge anzusetzen. Overclockers UK, das laut eigenen Aussagen fast die Hälfte der Radeon VII für den britischen Markt erhalten hat, verkauft die Grafikkarte beispielsweise für 799,99 Pfund Sterling. Das sind umgerechnet über 910 Euro und damit fast 200 Euro über der Preisempfehlung in Höhe von 729 Euro.

AMD hat Medienberichten, denen zufolge die Radeon VII zum Start in nur sehr begrenzter Stückzahl erhältlich ist, widersprochen und angekündigt, dass bald neuer Nachschub an Karten eintreffen soll.

AMD Radeon VII: Erste Charge fast ausverkauft

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.