TweakPC



Watch Dogs 3: Launch erst mit neuen Next-Gen-Konsolen?

Mittwoch, 13. Feb. 2019 12:14 - [ar] - Quelle: onscope.com

Ubisoft hat die Spekulationen um einen neuen Teil der Watch-Dogs-Reihe mit einer Markenanmeldung angeheizt.

Watch Dogs 3: Launch erst mit neuen Next-Gen-Konsolen?

Ubisoft hat eine Neuanmeldung für die Marke 'Watch Dogs' eingereicht. Während für die Weiternutzung der Marke eigentlich eine Verlängerung des Trademarks ausgereicht hätte, hat der Publisher mit einer kompletten Neuanmeldung die Gerüchteküche zu kochen gebracht.

Mit der Neuanmeldung könnte Ubisoft den kommenden Teil der Serie nicht nur auf den aktuellen Konsolen herausbringen, sondern diesen auch für die nächste Generation der Konsolen veröffentlichen. Anstatt einer Verlängerung ermöglicht die Neuanmeldung einer Marke diese weiter auszubauen.

Aktuell wird spekuliert, dass 'Watch Dogs 3' dementsprechend für die Xbox Scarlett sowie PlayStation 5 veröffentlicht wird. Dies wiederum würde bedeuten, dass sich Fans der Serie noch etwas gedulden müssen, bis der Titel in die Läden kommt. Aktuell wird ein Release der neuen Konsolen erst 2020 erwartet. Eine offizielle Ankündigung seitens Ubisoft steht noch aus.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.