TweakPC



Battlefield 5: DLSS und Raytracing im Grafikvergleich

Donnerstag, 14. Feb. 2019 15:07 - [tj]

Ein Video von Nvidia vergleicht die Battlefield-5-Grafik mit DLSS und Raytracing mit der raytracing-Grafik ohne DLSS.

Battlefield 5: DLSS und Raytracing im Grafikvergleich

Mit dem neuesten Patch unterstützt Battlefield 5 mit dem Geforce-Treiber 418.91 die Kombination von Echtzeit-Raytracing und DLSS. Laut Nvidia sind mit Hilfe des Deep Learning Super Sampling Leistungssteigerungen von bis zu 40 Prozent möglich.

Wie das Ganze im Einsatz aussieht und welche Leistungsvorteile in der Praxis erzielt werden, zeigt nun ein neues Battlefiled-5-Video von Nvidia. In dem Video gibt es verschiedene Szenen, die mit und ohne DLSS nebeneinander dargestellt werden. Auf mittlere Sicht soll der KI-Algorithmus für das DLSS noch verbessert werden, wodurch auch die Einbußen bei der Grafikqualität in Zukunft geringer ausfallen sollen.

Battlefield 5 erschien final am 20. November 2018 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.